Nachhaltigkeit

Wir sind umweltbewusst! Da wir auf dem Land aufgewachsen sind und das Land und die Tiere respektieren, konnte unser Lebensstil nur auf Prinzipien beruhen, die mit den ethischen Werten verbunden sind, mit denen wir aufgewachsen sind. Werte, die wir auf unsere landwirtschaftliche Produktion anwenden, indem wir jene natürlichen Prozesse begünstigen, die es uns ermöglichen, die Umwelt zu schützen, eine unverzichtbare Ressource für alle. Wir verwenden landwirtschaftliche Techniken, die in der Lage sind, die Umwelt, die biologische Vielfalt und die natürliche Aufnahmefähigkeit der Erde zu respektieren und die Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit über die Zeit zu gewährleisten.  Auf diese Weise tragen wir auch zur Verbesserung der Lebensqualität bei, unserer eigenen, der unserer Arbeiter, der der Verbraucher und der zukünftiger Generationen.

 

Autunno in Valpolicella

Die fünf "R"

Wir verfolgen diese ehrgeizigen Ziele, die wir in 5 Sekunden zusammenfassen können:

Abfall "ablehnen" (überflüssige Gegenstände, die in Zukunft zu Abfall werden, da sie nicht mehr nützlich sind);

Reduzieren Sie den Verbrauch (reduzieren Sie das Gewicht des Abfalls, kaufen Sie besser und weniger);

Wiederverwendung (Qualitätsprodukte kaufen, die nicht sofort nach dem Gebrauch verderben, aber eine längere Verwendung garantieren);

Recyceln (dem Objekt ein neues Leben geben und seine zukünftige Nützlichkeit garantieren),

Kompost (natürlichen Dünger aus der Lagerung natürlicher Abfälle herstellen).

Targa Comprensorio Alpino Lessinia

Stichwort

Dies sind einige der Aspekte der Nachhaltigkeit, die wir berücksichtigen werden: Menschen: Sicherheit, Gesundheit, Schulung und Chancengleichheit der Mitarbeiter; faire Löhne, faire Behandlung; Unterstützung und Engagement in der lokalen Gemeinschaft; gemeinnützige Projekte; finanzielle Nachhaltigkeit (ein Unternehmen muss planen, um zu überleben, um Gutes zu tun!). Ökologischer Fußabdruck: Heizung, Kühlung, Strom: Effizienz von Gebäuden und Geräten, Brennstoffquellen, Strom, Beleuchtung, Maschinen. Transport: Fahrzeuge und deren Einsatz, Trauben- und Weintransport, Pendeln/Reisen. Verpackung: Gewicht von Glas, Etiketten, Verschlüssen, Versandmaterial Chemische Inputs (Kohlenstoff-Fußabdruck ihrer Produktion) Kohlenstoffarme Technologien. Recycling. Artenvielfalt: Chemischer Input (Düngemittel, Pestizide, Herbizide, Fungizide), Gesundheit des Bodenmikrobioms, Vergrößerung oder Erhalt von Lebensraum für Wildtiere, Baumpflanzungen, Schutz/Förderung von Wildtieren und Ökosystemen. Boden: Erhaltung und Gesundheit, Bodenbearbeitung, Verdichtung, Erosion, Anreicherung Wasser: Konservierung, Management, Regenwassernutzung, Nutzung und Abfall in der Weinkellerei Abfall: Weinkeller und Weinberg, andere nicht biologisch abbaubare Abfälle, organische Abfälle aus Weinberg und Weinkeller, Verwendung von Kunststoffen im Büro Zertifizierungen: alles, von klimaneutral bis biologisch und biodynamisch.

Gruppo di ciclisti in Valpolicella
Veduta Valpolicella con nebbia
Iris Verona

Nachhaltige Mobilität und Schweizerische Post

Wir haben unser Bike Station-Projekt 2015 ins Leben gerufen und sind bis heute das einzige Weingut, das es realisiert hat. Mit unserer Flotte von E-Bikes haben wir die alte Funktion wiederentdeckt: Unser Bauernhaus war eine Posta, wo Reisende für Erfrischungen einkehrten und Pferde entlang der Straße nach Norden, früher Via Claudia Augusta, anhielten. Unsere E-Bikes stellen eine Art des Lebens und der Geselligkeit dar, aber auch ein Mittel, das nicht nur für jedermann erreichbar ist, sondern es auch ermöglicht, die Landschaft in die Fahrt mit einzubeziehen: die Landschaft ist außergewöhnlich und sie durch das Treten in die Pedale zu entdecken ist für den Touristen ein unvergessliches Erlebnis. So können unsere Gäste das Valpolicella auf eine nachhaltige und gesunde Art und Weise entdecken: es ist ein Synonym für Freiheit, denn es überlässt die Reise den Beinen derjenigen, die in die Pedale treten, und ist ihnen würdig. Der Reichtum und die Vielfalt der Umgebung und die Müdigkeit der körperlichen Anstrengung machen einen Aufenthalt in unserem Weingut zu einem perfekten Erlebnis im Kontakt mit der Energie der Natur, in einer intimen und entspannenden Atmosphäre, bei der Verkostung echter Speisen und dem Atmen einer traditionsreichen Atmosphäre. Ein Erlebnis, zu jeder Jahreszeit einen anderen und in vielerlei Hinsicht noch geheimen Valpolicella zu entdecken.